Kostenübernahme durch die TK

Seit Juli 2017 übernimmt die Techniker Krankenkasse für ihre Versicherten die Kosten für mementor somnium.

Weiteres

Erfolgreiche Seed-Finanzieungsrunde

Das Team von mementor freut sich, nach einer erfolgreichen Seed-Finanzierungsrunde gemeinsam mit den neu hinzugekommenen Partnern die digitale Versorgung von Patienten mit Schlafstörungen weiter zu

Besser schlafen dank Hightech?

Das Schweizer Wissensmagazin Einstein hat eine Sendung zum Thema Digitalisierung im Bereich von Schlafstörungen ausgestrahlt. Das Schlaftraining von mementor ist dort ebenfalls Thema. Hier gehts